Ausstellungsbesuch – Die Landjuden im Altenautal. Wittgenstein und Rosenberg – zwei jüdische Familien aus Atteln

Startseite/Ausstellungsbesuch – Die Landjuden im Altenautal. Wittgenstein und Rosenberg – zwei jüdische Familien aus Atteln
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am 15. November 2018 wird der Historiker Jost Wedekin um 17 Uhr durch die Ausstellung „Die Landjuden im Altenautal. Wittgenstein und Rosenberg – zwei jüdische Familien aus Atteln“ führen. Die Ausstellung ist dann im Foyer des Kreishauses in Paderborn an der Aldegrever Straße 10-14 zu besichtigen.

Zur Ausstellung:
Das Leben der beiden Familien Wittgenstein und Rosenberg – zwei jüdischen Familien aus Atteln und deren Verfolgung in der NS-Zeit wird anhand von Dokumenten und Fotos nachgezeichnet. Eine Begleitbroschüre dokumentiert das jüdische Leben in Atteln und das Schicksal der beiden Familien

Weitere Informationen

Nach oben