Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ignaz-Theodor-Liborius-Meyer-Preis

Der Ignaz-Theodor-Liborius-Meyer-Preis 2018 für Arbeiten junger Historiker zur Geschichte Ost- und Südwestfalens wird auf Beschluss des Preisgerichtes vom 9. März 2018 an André Biederbeck für seine Dissertation „Knotenpunkte sozialistischer Identität im Kaiserreich. Die Bedeutung von Räumen und Orten für die Konstituierung eines Arbeitermilieus in Dortmund – 1890–1914“ verliehen.

Die Preisverleihung erfolgt im Hösch-Museum Dortmund, Eberhardstraße 12, 44145 Dortmund. Vor der Verleihung findet um 15 Uhr für Interessierte eine Führung durch das Hösch-Museum statt. Anmeldung telefonisch oder schriftlich bei der Vereinsgeschäftsstelle bis Montag, 12. November 2018.

Bildzeile: Domkapitular Ignaz Theodor Liborius Meyer, Gründer des Altertumsvereins Paderborn, 1824. (Foto: Stadt- und Kreisarchiv Paderborn)